Kontakt : Telefon: 089-55088980 Fax: 089-55088981

Leistungsspektrum

Welche Leistungen bieten wir an? (zur Ansicht hier klicken)

Unser Labor bietet das komplette Spektrum der dermatohistopathologischen Diagnostik an. In Abhängigkeit von der Fragestellung zählen hierzu:

  • Standard- und histochemische Spezialfärbungen
  • Immunhistochemie unter Verwendung eines breiten Antikörperpanels
  • Schnittrandkontrollierte Verfahren
  • Direkte Immunfluoreszenz
  • Polarisationsmikroskopie
  • Nageldiagnostik (z.B. bei Verdacht auf eine Onychomykose)
  • Molekularpathologische Diagnostik (in Kooperation mit spezialisierten Labors)
  • Referenzpathologische Konsultationen
  • Klinisch-histologische Korrelation (z.B. nach Einsendung klinischer Bilder)

Gerne können uns auch klinische Bilder zu den eingesandten Präparaten zur klinisch-pathologischen Korrelation geschickt werden. Für Rückfragen zu eingesandten Präparaten  bzw. zur persönlichen Besprechung des histologischen Befundes stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie schnell bekommen Sie Ihre Befunde? (zur Ansicht hier klicken)

Eine zeitnahe Befundung ist uns wichtig. Die durchschnittliche Zeitdauer (ab Eingang ins Labor) für die Erstellung und Übermittlung (im Falle von Fax, Email, LDT) des kompletten histologischen Befunds beträgt:

Standardbefunde 1-2 Werktage
Stufenschnitte, Sonderfärbungen, Immunhistochemie 2-4 Werktage
Eilige Präparate – mit „cito“ Vermerk binnen 24h

In der Regel liegt Ihnen damit der histologische Befund bei der Wiedervorstellung des Patienten zum Fadenzug nach ca. 1 Woche bereits vor. Dringende Fälle empfehlen wir als „cito“ zu markieren, diese Fälle werden dann bevorzugt bearbeitet.

Welche Möglichkeiten der Befundübermittlung gibt es? (zur Ansicht hier klicken)

Zur Übermittlung der Befundberichte stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Fax
  • Email (verschlüsselt)
  • LDT (Labor-Daten-Transfer) bzw. LDT-PDF
  • Postversand

Wir empfehlen Ihnen die Befundübermittlung per Fax, Email oder LDT, da diese Befunde mehrmals am Tag verschickt werden und im Gegensatz zum Postversand Ihre Praxis ohne signifikante Zeitverzögerung erreichen. Gerne beraten wir Sie, welche Art der Befundübermittlung für Ihre Praxis am besten geeignet ist.

Wie sieht unser Einsendeschein aus? (zur Ansicht hier klicken)

Wie sieht unser Befundbericht aus? (zur Ansicht hier klicken)

Sie möchten gerne Einsendematerial anfordern? (bitte hier klicken)